Philipp Lamby im Nrw-Pokal Halbfinale

Am vergangenen Samstag fand in Kaarst die Viertelfinalbegegnung von Philipp Lamby gegen Volker Bub vom SC Tornado 86 Hochneukirch statt. Philipp konnte – mit den weißen Steinen spielend – die Begegnung nach spannendem Verlauf für sich entscheiden. Seine Beschreibung des Partieverlaufs:  „In einem abgelehnten Morra-Gambit waren wir beide nach dem …

Monatsblitzen August 2016

Zur Mitte des Sommerferienlochs trafen sich immerhin noch 10 Spieler zum August-Monatsblitzen. Christian Seel setzte seine Siegesserie fort und hat jetzt aus den letzten 45 Partien 44.5 Punkte geholt. Tim Hoffmann von der DJK Aufwärts Aachen belegte mit 7 Punkten den zweiten Platz vor Philipp Lamby, Daniela Drose und Spiros …

Ausschreibung der Stadtmeisterschaft 2016

In der nächsten Saison haben wir beim ASV ein dichtes Turnierprogramm, da wir zusätzlich zu unseren jährlichen Vereinsturnieren auch die A- und B-Einzelmeisterschaft des Aachener Schachverbands ausrichten. Den Start machen wir aber wie üblich mit der Offenen Aachener Stadtmeisterschaft, deren erste Runde am 14. September stattfinden wird. Hier die Ausschreibung. …

Christian Seel gewinnt Juli-Monatsblitzen …

… und zwar wieder einmal ganz dominant mit 11 aus 11. Den zweiten und dritten Platz teilten sich Vereinstrainer Hans-Hubert-Sonntag und Turnierleiter Philipp Lamby mit jeweils neun Punkten vor Thomas Koch, Felix Klein und Amina Sherif (SG Solingen). Den siebten Platz belegte Bob Bozidarevic, der damit den U1900 Rating-Preis gewann. …

Vereinsmeisterschaft beendet

Die Vereinsmeisterschaft endete dieses Jahr in einem toten Rennen mit vier punktgleichen Siegern: in der Reihenfolge der Feinwertung Christoph Jablonowski, Peter Voleske, Till Malte Krohn und Katrin Dannert. Herzlichen Glückwunsch an alle! Dieses Resultat ergab sich logisch aus dem ausgeglichenen Teilnehmerfeld und dem generell soliden Spiel, das die Führenden auszeichnete. …

Spannung bei der Vereinsmeisterschaft

In der Spitzenpaarung der vorletzten Runde der Vereinsmeisterschaft trennten sich Christoph Jablonowski und Malte Till Krohn unentschieden. Am zweiten Brett überschritt Muharem Talic in einer dramatischen Partie gegen Dr. Peter Voleske um halb eins in der Nacht die Bedenkzeit. Bereits am Montag näherte sich DWZ-Favorit Mario Meyer durch einen Sieg in …

Rudolf Meessen für die Deutsche Blitz Einzel qualifiziert

Am vergangenen Sonntag fand in Löhne die NRW-Blitzeinzelmeisterschaft statt. Nach 21 Runden gewann IM Patrick Zelbel mit fünf Punkten Vorsprung das Turnier. Trotz starker Gegnerschaft konnte Rudolf den zweiten Platz erspielen. Damit ist Rudolf für die Deutsche Blitzeinzelmeisterschaft qualifiziert, die im Herbst stattfindet. Mehr Infos Wir gratulieren Rudolf zu dieser …

„Black is OK“

schrieb der ungarische Großmeister Andras Adorjan und hatte recht damit: in der 4. Runde der Vereinsmeisterschaft, zum Beispiel, gab es gleich sechs Schwarzsiege zu bestaunen. Der wichtigste davon gelang an Brett 2 Christoph Jablonowski gegen David Whitmire mit Hilfe eines königindischen Aufbaus. Damit schloss er nach Punkten an der Tabellenspitze …

U12 im Stechen um den ASJ-Meistertitel

Unsere U12 Jugendmannschaft belegt am Ende dieser Saison den ersten Platz der Jugend des Aachener Schachverbands. Damit ist sie aber noch nicht Meister, sondern muss laut Regelwerk gegen die punktgleiche Mannschaft von Rochade Eupen einen Stichkampf austragen, die nur einen Brettpunkt zurückliegt. Dieser Stichkampf findet am Mittwoch, 22. Juni um …

Tolle Erfolge beim D-E-F-Cup

Beim gestrigen D-E-F-Cup in Herzogenrath nahmen sechs Jugendliche vom ASV teil. Das Turnier war hervorragend organisiert und überregional besetzt. Bei der U10 stellten wir die meisten Teilnehmer. Bennit, Kevin, Lina, Lars und Phil belegten alle einen Platz in der oberen Hälfte der Tabelle. Bennit und Kevin lagen am Ende punktgleich …