Neue Räumlichkeiten bezogen

Wir sind nun in unser neues Spiellokal in der Reumontstraße 5 umgezogen! Das neue Spiellokal ist leicht zu finden: Es liegt direkt rechts neben dem Alten in der Reumontstraße in Aachen. Unsere Räume befinden sich auf der zweiten Etage. Während der Umzug der Webseiten von Nr. 3 auf Nr. 5 …

Kurzer Bericht vom DSAM aus Potsdam

Wie in jedem Jahr vertritt der Berichterstatter die Farben des Neubundesligisten bei der Deutschen Schach Amateurmeisterschaft (DSAM). Aus terminlichen Gründen wurde es diesmal Potsdam. Vom 3.1.-5.1.2020 waren im dortigen Kongresshotel 5 Runden in den Gruppen A-H zu spielen. Im Jahr, in dem fast alle ASV-Mannschaften aufsteigen konnten, stieg auch André …

Weihnachtszeit – Umzugszeit

Was machen Schachspieler eigentlich so an Weihnachten? Um Printen blitzen? Ein Open mitspielen? Sich auf den nächsten Bundesligakampf vorbereiten? Nichts von alledem. Der Aachener Schachverein bietet statt all dem seinen Mitgliedern dieses Jahr eine außergewöhnliche Alternative an, verleiht Pinsel und Malerrollen und stellt dazu weiße Farbe und passende Wände zur …

Höhenflug der Dritten geht weiter

Auch im vierten Spiel der SVM Verbandsliga West konnte die Dritte gegen die stärker eingeschätzte Mannschaft des Brühler SK 2 glänzen. Diesmal konnten wir personell fast aus dem Vollen schöpfen. Beim Betrachten der Paarungen sieht man, dass wir bis auf zwei Bretter DWZ-technisch leicht im Vorteil waren. Die Grundlage für …

Zweites Bundesligawochenende

Nur zwei Wochen nach dem Auftakt in Speyer geht es für unsere Bundesligamannschaft schon wieder weiter. Am Samstag und Sonntag spielen wir in Hamburg. Zuerst gegen Turm Kiel und dann gegen den gastgebenden HSK. Die Liveübertragung gibt es wie gewohnt auf schachbundesliga.de. Samstag geht der Kampf um jeden halben Brettpunkt …

ASVb-Ergebnisse

Am vierten ASVb-Spieltag dieses Wochenende spielten nur zwei Mannschaften, da die fünfte Mannschaft spielfrei hätte sein sollen. Sie war aber trotzdem in Einsatz: verstärkt durch zwei Stammspieler aus der vierten Mannschaft trat sie in der ASVb-Bezirksliga in Kohlscheid an. Dort gab es allerdings eine knappe 3:5 Niederlage. Obwohl sie am …

SG Speyer-Schwegenheim – ASV 6:2

Nach dem Spiel am Vortag gegen Hockenheim stellte sich noch die Frage: „2:6 verloren und alle sind glücklich?“. Aber gegen Gastgeber Speyer, Mitaufsteiger und Mitabstiegskandidat, hofften wir vielleicht auf den einen oder anderen (halben) Brettpunkt mehr, zumal der Gegner „nur“ vier GM aufbieten konnte, und wir an Brett 8 sogar …