Einstellung des Spielbetriebs wegen Coronavirus

Aufgrund des Coronavirus ist der Spielbetrieb auf allen Spielebenen (DSB, SBNRW, SVM, ASVb) vorläufig eingestellt. Auch das Spiellokal des Aachener Schachverein bleibt geschlossen: Training und Spielabend finden bis auf weiteres nicht statt oder werden ins Internet verlagert. Insbesondere hat die Schachbundesliga auch unser geplantes Heimspiel am 4.-5. April bereits abgesagt. …

Historisches Fundstück: Weltmeister Lasker in Aachen

Wie Dr. Scherer in seiner Chronik berichtet, veranstaltete der Aachener Schachverein von 1909 an eine Reihe von Simultan-Veranstaltungen, zu der man international bekannte Meister nach Aachen einlud. Konkret erwähnt werden der Besuch von Jacques Mieses am 18.10.1909 und vom amerikanischen Schachgenie Frank Marshall am 27.5.1911. Kürzlich haben wir im Zeitungsportal …

Knappe Kiste

Gestern ging der vereinsinterne Wettkampf zwischen Peter Voleske und Leo Jünger im klassischen Schach über zehn Partien zu Ende. Nach fulminantem Schlussspurt mit 4 aus 4 konnte Leo das Gesamtergebnis noch drehen und gewann 5,5 : 4,5. Insgesamt gab es nur drei Remis.

Bericht NRW Blitzeinzelmeisterschaft

Thomas Koch berichtet: Am Samstag den 29.02.2020 fand in Gronau die diesjährige Blitzeinzelmeisterschaft des Schachbundes NRW statt. Als Vorjahressieger und Titelverteidiger war ich für dieses Turnier vorqualifiziert. Leider hatte sich kein anderer Aachener für das Turnier qualifiziert. Nach einem sehr guten Start sah zunächst alles nach einer möglichen erfolgreichen Titelverteidigung …

Bundesligaschach in Aachen an Karneval

Am Samstag den 22.02. und Sonntag den 23.02. waren wir Ausrichter der Bundesligarunden 7 und 8 mit Gästen aus Dresden, Viernheim und Berlin. Wir sind stolz darauf, 16 Großmeister – darunter diverse Nationalspieler und Spieler der erweiterten Weltspitze – bei uns zu Gast gehabt zu haben. Am Samstag ging es …

Abenteuer Bundesliga!

Oscar Lemmers berichtet: Letztes Wochenende gab es die dritte Doppelrunde in der Ersten Bundesliga. Nachdem wir in Speyer und Hamburg je zwei Mal verloren hatten, hofften wir in München etwas mehr zu erreichen. Unsere Gegner, Augsburg und Bayern München, spielen ja gegen Abstieg. Vielleicht wäre etwas drin? Nachher stellte sich …

ASV – BCA Augsburg 2:6

Gegen Augsburg gab es am gestrigen Samstag wieder eine 2:6 Niederlage. Mit den schwarzen Steinen gab es nichts zu holen (0:4). Mit Weiß schaffte es immerhin Christian an Brett 1 das Gleichgewicht zu waren und Thibaut machte sogar ziemlich Druck, fand gegen GM Rozentalis aber keinen entscheidenden Durchbruch. Unser Topscorer …