ASVb-Blitzeinzelmeisterschaft

Am Samstag, den 07.04. waren wir Ausrichter der Blitzeinzelmeisterschaft des Aachener Schachverbandes.
Leider war das Teilnehmerfeld – vielleicht aufgrund des guten Wetters – mit 14 Teilnehmern in diesem Jahr recht klein.
Erfreulich ist, dass von uns als Aachener Schachverein immerhin sechs Spieler teilgenommen haben.
Das Turnier wurde von Spielleiter Alexander Meurer (Stolberger SV) geleitet und verlief völlig reibungslos.
Am Ende konnte Thomas Koch – um Haaresbreite nicht von Norbert Coenen und Dmitrii Marcziter (DJK Aufwärts Aachen) gestoppt – seiner Favoritenrolle gerecht werden.
Das Endergebnis ist auf den Seiten des Aachener Schachverbandes veröffentlicht.
Tabelle
Aufgrund diverser Terminkollisionen kann leider keiner unserer Spieler an der Mittelrheinmeisterschaft teilnehmen.