Zwölfter Platz für Felix Klein in Echternach

Beim mit über dreihundert Teilnehmern und vielen Großmeistern hervorragend besetzten diesjährigen Schnellturnier im luxemburgischen Echternach erzielte Felix Klein mit sieben Punkten aus neun Partien einen hervorragenden zwölften Platz. Dabei verlor er nur eine einzige Partie und spielte durchgehend in der Spitze mit. Remisen erzielte Felix gegen GM Ulf Andersson und GM Edouard Romain.
Weiter Details unter:

http://open.desprenger-Echternach.lu/index.php?option=com_content&view=article&id=115&Itemid=80&lang=de