Gemeinsame Offene Vereinsmeisterschaften: 6. Runde

In der 6. Runde sortierte sich Tabellenspitze, obwohl theoretisch noch keine Vorentscheidungen gefallen sind. Mit der mitternächtlichen Verwertung zweier Mehrbauern in einem Turmendspiel gegen Dr. Gernot Klein bewahrte sich Sascha Schiffers seine weiße Weste und führt nun mit 6 Punkten. Damit steht er auch als Vereinsmeister der SF Hörn fest. Um sich den Turniersieg zu sichern braucht er allerdings noch ein Remis in der letzten Runde, denn auch Dr. Philipp Lamby gewann seine Partie und folgt mit 5 Punkten. Dieser braucht  seinerseits noch einen halben Punkt um sich die ASV – Vereinsmeisterschaft zu sichern, denn mit 4 Punkten auf dem geteilten dritten Platz ist Dr. Peter Voleske noch in Sichtweite. Ebenfalls 4 Punkte haben Tom Höfken und Marcel Singh. Da das Mittelfeld sehr dicht ist, erwarten wir in der Schlußrunde noch spannende  Kämpfe um die Kategorienpreise. Die Paarungen gibt es hier, sobald sie ausgelost sind.